‚Jamie Oliver‘ – Dinner am 4. November 2005 bei Marion

 

Bleibt es beim Kochen, oder gehen wir essen ?

 

 

Menü von Jamie Oliver / Habt Ihr Lust darauf ??

Üppiger muss es bei der Hitze nicht werden – oder ?

 

Arabischer Salat

300 gr. Möhren raspeln

150 gr. Radieschen schneiden

2 Äpfel in Spalten

1 kl. Handvoll Rosinen

1 Handvoll Petersilie

4 El.Sherry oder Rotweinessig

8 El. Olivenöl

1 Tl. Tahin

Salz und Pfeffer

2 El. Sesamsamen

 

Gebackener grüner Spargel mit Kirschtomaten, schwarzen Oliven und Basilikum

750 -1000 gr. grüner Spargel

1 Hand voll schwarze Oliven

20 Kirschtomaten

3 Esslöffel Olivenöl

1 Knoblauchzehe

frisches Basilikum

Chilischoten

 

Dazu Pestoschnecke :

Hefebrot mit rotem Pesto gefüllt

 

Dessert :

Früchte der Saison mit Nussstreuseln gebacken ( crumble)

Evtl. Vanilleeiscreme dazu

 

 

Menuefolge und Einkaufsliste

 

Jamie Oliver – Dinner

 

Warmer Kürbissalat mit Parmaschinken und Pecorino – Marion

1 Butternutkürbis

10 Scheiben Parmaschinken

4 Handvoll Rucola

Pecorino (Parmesan) – Gudrun

 

Feigen mit Ricotta und Honig – Andrea

4 Feigen

frischer Ricotta

1 Buttertoastbrot

 

Spaghetti mit Sardellen, Chilis und kross gebratenem Brot – Ulla

500 g Spaghetti

16 Sardellenfilets

2 Zitronen

frischer Thymian

 

Sheilas Pudding

Vanilleeis – Gudrun

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar