„Frankfurter Küche“ am 17. Juli 2014 bei Marion

DSC02696

DSC02700

DSC02698

DSC02701

DSC02699

DSC02702

Handkäs gerollt

Handkäs-Carpaccio auf Schmand-Salsa

Handkäs-Flammkuchen

Apfel-Tiramisú

dazu Apfelsecco und Apfelwein Rosé

 

HANDKÄSE-REZEPTE aus dem Beitrag „Außergewönliche Rezepte mit Handkäse“ von Mirko Reeh,

SENDUNG vom 18.06.2014

Handkäs‘-Flammkuchen

Zutaten Flammkuchenmasse:
200 g Schmand 200 g Creme fraiche Salz , bunter geschroteter Pfeffer Apfelgelee und
Apfelwein nach Geschmack
Zutaten Belag:
Frühlingszwiebeln (fein geschnitten) Walnusskerne (gehackt) Kirschtomaten (halbiert)
1Handkäse (geschnitten)
Birne (fein geschnitten) Speckwürfel nach Geschmack
1 Flammkuchenboden (fertig, aus dem Kühlregal)
Zubereitung:

Alle o.g. Zutaten der Flammkuchenmasse verrühren.
Den fertigen Flammkuchenboden mit der Masse bestreichen und mit dem vorbereiteten
Belag in gewünschter Menge gleichmäßig bestreuen.
Bei 250 Grad im vorgeheiztem Backofen (Ober- Unterhitze) knusprig backen.

Rezept: Handkäs-Carpaccio auf Schmand-Salsa
!
Fernsehkoch Mirko Reeh präsentiert heute eine Spezialität aus seiner Heimat Hessen: Handkäs. Der
Name des Käses stammt von der ursprünglichen Herstellungsweise, bei der der Käse mit der Hand
geformt wurde. Hier findet ihr ein leckeres und ausgefallenes Rezept Handkäs-Carpaccio auf
Schmand-Salsa.
Rezept: Handkäs- Carpaccio mit Schmand-Salsa
Zubereitungsdauer: 30 Minuten
Zutaten (für 4 Personen)
4 Handkäsescheiben
1 Gurke
2 rote Zwiebeln
1 kleine Chilischote
10 Minze Blätter
150 g Schmand
8 EL weißer Essig
8 EL neutrales Öl
1 Kerbelzweig
Salz & Pfeffer
Zubereitung
Gurke halbieren, entkernen und in sehr feine, kleine Würfel schneiden. Zwiebeln und Chilischote
ebenfalls sehr klein schneiden, sowie die Minze fein hacken. Alles zusammen mit dem Essig, dem
Öl und dem Schmand gut vermengen. Dann einige Minuten ziehen lassen und Mit Pfeffer und Salz
würzen.
Den Handkäs in dünne Scheiben schneiden, dann die Salsa oben drauf geben und mit Kerbel
verzieren.
Mirko Reeh wünscht guten Appetit!

Handkäse Tapas
!
Zutaten für 4Personen
1/2 TL Kümmel
1/2 TL weiche Butter
300 g Handkäse oder Harzer
150 g Frischkäse, Doppelrahmstufe
Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
50 g gemahlene Haselnüsse
1 Bund Schnittlauch
1 rote Zwiebel
Kümmel mit weicher Butter fein hacken. Handkäse fein würfeln
oder hacken und mit Frischkäse mischen, alles kräftig mit Salz,
Pfeffer und Kümmel abschmecken.
Haselnussmehl in der Pfanne rösten, bis es anfängt zu duften, dann
abkühlen lassen. Schnittlauch in sehr feine Röllchen schneiden.
Zwiebeln abziehen und sehr fein würfeln. Aus der Käsemasse 15
kleine Bällchen formen und je 5 in den drei Geschmacksrichtungen
wälzen, nach Wunsch garnieren.

Sorry, the comment form is closed at this time.